aktuell
blog
beiträge
projekte
museum a-z
über uns
aktuell

Rückblick 32. Österreichischer Museumstag

Am 32. Österreichischen Museumstag im Universalmuseum Joanneum in Graz war einiges los! Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt es ab 21. Oktober den Live-Stream auf Vimeo zum Nachhören. Neben ICOM CECA Preconference ABSTAND!? Nähe und Distanz zum Publikum und dem Museumstag zum Thema Museum: nachhaltig! gab es außerdem die Neuverleihungen und Verlängerungen des Österreichischen Museumsgütesiegels: 48 Museen wurden dieses Jahr ausgezeichnet, davon 18 Neuverleihungen und 30 Verlängerungen. Somit tragen österreichweit 299 Museen das Gütesiegel. Der Kriterienkatalog des Österreichischen Museumsgütesiegel wurde übrigens heuer einer Aktualisierung unterzogen und ebenfalls am Museumstag präsentiert. Dieser ist nicht nur für die Bewerbung ab 2022 gültig, sondern dient auch als Leitfaden über die Grundlagen des Museumsmanagements.

Der Österreichische Museumspreis ging heuer erstmals seit 2009 wieder nach Tirol und zwar an die Ötztaler Museen. Der Museumsbeirat des BMKÖS nominiert jährlich den Preisträger. Die Laudatio von Andreas Rüdiger, Direktor, vorarlberg museum, wird in der März-Ausgabe des neuen museums nachzulesen sein. Dort werden außerdem alle neuen Museumsgütesiegelträger vorgestellt, eine Tagungsreportage von Julia Stolba zeigt Überblick und Highlights.

Nächstes Jahr findet der 33. Österreichischen Museumstag vom 14. bis 16. Oktober 2022  im Landesmuseum für Kärnten statt.

dem Newsletter 10 des Museumsbundes Österreich entnommen


© museumdenken